Öffnungszeiten:
Di, Do 09.00 bis 12.30 Uhr
  14.00 bis 18.30 Uhr
Fr 09.00 bis 18.30 Uhr
Sa 09.00 bis 13.00 Uhr

Frische schnell zu Hause - unseren Lieferservice erreichen Sie telefonisch: 0711 - 3 45 07 07

Weilerhof Lieferservice

Do

24

Okt

2019

Klimaschutz ganz einfach, schon beim Einkaufen

 

Unsere Philosophie ist es, die Natur möglichst wenig zu belasten. Dies beachten wir täglich beim Anbau von Gemüse, und auch in unserem Weinbau in den Weinbergen Esslingens. Klimaschutz bedeutet für uns, möglichst schonenden Ackerbau zu betreiben und unsere Felder für die kommenden Generationen zu erhalten.

 

Das selbst gemalte Plakat soll ein kleiner Hinweis sein, welchen Beitrag Sie in Ihrem Alltag leisten können. Denn häufig ist es ganz einfach, Gutes zu tun. Indem Sie bei Ihren Einkäufen auf Regionalität achten, und Gemüse saisonal einkaufen.

 

Regional ist für den Weilerhof nicht nur ein Werbeslogan, und so können Sie sicher sein, dass unser Gemüse aus eigenem Anbau hier unmittelbar an unserem Hof wächst. Und kurze Transportwege bedeuten weniger Umweltbelastung durch Fahrzeuge, die beim Transport mit LKW's entstehen.

 

Der Herbst ist traditionell Kürbiszeit. Und unser buntes Angebot an Hokkaidos, Butternut oder Zierkürbissen erwartet Sie aktuell direkt vor unserem Hofladen.

 

Die Beratung und auch Rezeptideen bekommen Sie hier bei uns.

 

Petra Rapp und das Weilerhof-Team freuen sich auf Sie.

 

Di

01

Okt

2019

Kürbisse auf dem Weilerhof

 

Wenn es auf dem Weilerhof Kürbisse in einer großen Vielfalt gibt, dann läutet der Herbst die kühlere Jahreszeit ein.

Ob als Deko auf dem Esstisch oder auf Feiern, als Beilage zu Hauptspeisen oder als Klassiker in Form einer leckeren Kürbissuppe. Lassen Sie sich von der Auswahl vor unserem Hofladen inspirieren.

Weitere Zutaten wie Ingwer, Kartoffeln und Karotten, und Rezeptideen erhalten Sie hier bei uns im Hofladen auf dem Weilerhof.

 

Wir freuen uns auf Sie - Petra Rapp mit Weilerhof-Team

 


Di

10

Sep

2019

Die besondere Tomatensoße - vom Weilerhof


 

Die besondere Tomatensoße - aus Cocktailtomaten, die hier auf den Weiler Feldern gewachsen sind. Den einzigartigen Geschmack können Sie nicht sehen, dafür aber gleich mit dem ersten Löffel schmecken.

Die passenden Nudeln bekommen Sie ebenfalls in unserem Hofladen.

 

Einen guten Appetit wünscht Ihnen

Petra Rapp und das Weilerhof-Team

 

Di

13

Aug

2019

Neue Deko im Hofladen - welche Pflanze ist das?

 

Sie sieht schon etwas exotischer aus als unsere heimischen Pflanzen, hat eine violette Blüte. Haben Sie sie erkannt?

 

Mit ein paar Vergleichsbildern auf der Suche im Internet werden Sie sicher herausfinden, um welche Pflanze es sich handelt.

 

Oder Sie schauen einfach in unserem Hofladen vorbei, wenn Sie hier in der Nähe sind.

 

Viel Spaß beim Rätseln wünscht Ihnen

Petra Rapp und das Weilerhof- Team

 

 

Di

13

Aug

2019

Melonen aus eigenem Anbau

 

Wann haben Sie das letzte Mal eine richtig leckere Melone gegessen? Eine Melone, die nicht in Kartons reift, sondern auf dem Feld?

 

Unsere Melonen reifen vollständig hier bei uns auf den Feldern - direkt auf den Weiler Feldern. Frisch geerntet entfalten sie bereits beim Anschneiden diesen 'echten' Geruch von süßem Saft.

 

Und beim ersten Biss verstehen Sie, dass eine vollreif geerntete Melone einen wirklich besonderen Geschmack hat - ob als Snack zwischendurch, oder als Vorspeise mit Schinken.

 

Apropos: In unserem Hofladen bekommen Sie den passenden Schinken dazu - und der kommt von der schwäbischen Alb - lecker.

 

Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch in unserem Hofladen.

 

Eine sonnige Woche wünscht Ihnen

Petra Rapp und das Weilerhof-Team

 

 

Di

06

Aug

2019

60 Jahre Esslinger Glockenspiel - Jubiläumscuvée


Do

18

Jul

2019

Sommer - Sonne - Sonnenblumen

 

Sommer - Sonne - Sonnenblumen. Es ist einfach herrlich, abends noch bei mediterranen Temperaturen auf dem Balkon, auf der Terrasse oder im Garten zu sitzen und den Tag zu genießen.

 

Mit unseren Sonnenblumen zum Selberschneiden dekorieren Sie Ihr zu Hause oder bringen zu Ihrem nächsten Besuch einen besonderen Blumenstrauß mit - einen Sonnenblumenstrauß.

 

So ist die 'Sonne' dann noch bei Ihnen, auch wenn es schon dunkel ist.

 

Unser Sonnenblumenfeld ist ganz nah an unserem Hofladen an der Weilstr.

 

Einen sonnenblumigen Tag wünscht Ihnen Petra Rapp

und das Weilerhof-Team.

 

Di

16

Jul

2019

Sprudel 2.0 - Sirup für den leichten Geschmack


 

Das Lieblingsgetränk der Deutschen ist ...... Nein, es ist laut statista.com nicht Kaffee, sondern Mineralwasser.

 

Ob mit oder Kohlensäure - im Sommer ist Mineralwasser der ideale Durstlöscher - ganz ohne Kalorien und je nach Herkunft mit unterschiedlichen Mineralstoffen.

 

Für den etwas fruchtigen Touch haben wir aus eigener Herstellung Erdbeer oder Lavendel Sirup. Nicht ganz so süß wie Fruchtsäfte, kann der Sirup ganz nach eigenem Geschmack in Sprudel oder Mineralwasser reingemischt werden.

 

Und so wird in manchem zu Hause vielleicht das nächste In-Getränk geboren - Sprudel 2.0?

 

Den Sprudel gibt's beim Getränkehändler Ihres Vertrauens, und den selbstgemachten Sirup gibt's bei uns im Hofladen.

 

Fruchtige Grüße von Petra Rapp und dem Weilerhof-Team

 

Do

11

Jul

2019

esecco mit Erdbeeren - schon probiert?

 

Ob Weiß oder Rosé - unser esecco der Esslinger Weingärtner schmeckt gut gekühlt am besten. Wenn Sie möchten, nehmen Sie das nächste Mal 1-2 Pfeferminzblätter, schneiden eine Erdbeere in dünne Scheiben und bringen etwas Abwechslung in Ihren esecco-Genuß.

 

Der ideale Abshluss für den Feierabend, zum Einläuten des Wochenendes oder einfach Mal nur so.

 

Den esecco und die Zutaten gibt es bei uns im Hofladen.

 

Petra Rapp und das Weilerhof-Team freuen sich auf Ihren nächsten Besuch.

 


Di

02

Jul

2019

Neu bei uns: Vinella Chutney


 

Chutney - was ist das? Laut Wikipedia handelt es sich hierbei um eine würzige, teils süß-saure, mitunter auch scharf-pikante Sauce der indischen Küche.

 

Die Geschmacksrichtungen hören sich recht exotisch an: Möhren-Orangen-Chutney, Karotten-Auberginen-Chutney oder Tomaten-Kirschen-Chutney.

 

Zu Currys, Fleisch- oder zu Reisgerichten geben die verschiedenen Sorten eine leichte schärfe, und die enthaltenen Gewürze bringen den besonderen Geschmack.

 

Zu den Sorten beraten wir Sie gerne - Sprechen Sie uns einfach bei Ihrem nächsten Besuch im Hofladen an.

 

Petra Rapp und das Weilerhof-Team freuen sich auf Sie.

 

Sa

30

Mär

2019

Salat und seine Anmacher


 

Salat und seine Anmacher - schnell gemacht und immer lecker. Der Frühling lockt mit vielen Farben und einer großen Auswahl an Salaten. In unserem Hofladen finden Sie eine Vielfalt knackiger Blattsalate. Schnell zubereitet, ob mit Radieschen, Karotten, Paprika und Tomaten, oder pur.

Warum nicht mal eine große Schüssel Salat als leichte Mahlzeit? Passend hierzu unsere Auswahl an hochewertigen Ölen und Essig.

 

In jedem Fall genießen Sie die Frühlingssonne und heute mit fast sommerlichen Temperaturen.

 

Petra Rapp und das Weilerhof-Team freuen sich über Ihren nächsten Besuch.

 


Mo

25

Feb

2019

Petra's Kühlschrankrezept - Radieschen-Schnittlauchaufstrich

 

Unser Kühlschrank im Hofladen ist etwas größer, und wie auch zu Hause, ist die Kühlschranktür ideal für Bilder, Notizen - oder eben auch für Rezepte.

 

Schnell zubereitet und super lecker. Radieschen-Schnittlauch-Aufstrich als kleine Zwischenmahlzeit pur, oder auf einer Scheibe Bauernbrot. Oder zu Salzkartoffeln? Auf jeden Fall wünschen wir einen guten Appetit.

 

Liebe Grüße von Petra Rapp und dem Weilerhof-Team

 

Mo

25

Feb

2019

Die Farben des Frühlings

 

Auf den Frühlingsbeginn müssen wir noch etwas warten. Und doch zeigt sich die Sonne immer mehr. Einen ersten Vorgeschmack auf den Frühling gibt es hier bei uns im Hofladen, bunte Tulpen, kleine Leckereien.

Und natürlich immer frisches Gemüse aus eigenem Anbau :-)

 

Ihre Petra Rapp und das Weilerhof-Team

 

Mo

21

Jan

2019

"Das Fitnessprogramm" auf dem Weilerhof

Roter Paprika, knackig, süsslicher Geschmack, lecker
Roter Paprika, knackig, süsslicher Geschmack, lecker
Paprika Orange oder gelb, frisch und mild im Geschmack
Paprika Orange oder gelb, frisch und mild im Geschmack

 

Wir hoffen sehr, dass Sie einen guten Start in das Jahr 2019 hatten. Erfahrungsgemäß haben Sie gute Vorsätze und sind hoch motiviert, diese auch umzusetzen.

Vermutlich ist jetzt die Zeit, in der viele von Ihnen ihre überschüssigen Pfunde wieder los werden möchten.

Und genau hierfür haben wir ein ganz natürliches Fitenssprogramm auf dem Weilerhof:

Frische Salate, vitaminreiche Paprika, feine Kräuter - die ideale Basis für einen gesunden und bunten Salatteller. 

Auf dem Weilerhof zählen wir keine Kalorien, sondern genießen einfach die Salate und das Gemüse aus unserem Hofladen. Und dabei purzeln die Pfunde ganz automatisch.

Übrigens gibt es unsere leckeren Salate, Kräuter und Salatsaucen das ganze Jahr - und zwar ganz ohne Jahresabo :-)

 

Bleiben Sie gesund, bis bald sagt

Petra Rapp und das Weilerhof-Team

 

Verschiedene Salate - nussig mild im Geschmack?
Verschiedene Salate - nussig mild im Geschmack?
Oder mögen Sie Ihren Salat lieber etwas herber?
Oder mögen Sie Ihren Salat lieber etwas herber?

Das Besondere für Ihren Salat: Feine Salatkräuter
Das Besondere für Ihren Salat: Feine Salatkräuter
Schon probiert? Brasch Salatsauce
Schon probiert? Brasch Salatsauce

Mo

24

Dez

2018

Familie Rapp wünscht Ihnen Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr

Familie Rapp
Familie Rapp

Fr

23

Nov

2018

Adventskränze und Weihnachtsdeko auf dem Weilerhof


Di

14

Aug

2018

Soßen von Heinzelmanns - 100% Vegan - Einfach. Ehrlich. Lecker.

 

Mit sehr viel Liebe zum Detail, und zu den verarbeiteten Lebensmitteln entstehen bei den Heinzelmanns ganz besondere Soßen.

 

Die Heinzelmanns beschreiben ihre Soßen mit 100% vegan, gluten-, lactose- und glutamatfrei, ohne Konservierungsstoffe, ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe und ohne künstliche Farbstoffe.

 

Wir vom Weilerhof beschreiben die Soßen genau so, wie es auf der Verpackung steht: Einfach. Ehrlich. Lecker.

 

Passend zur regionalen oder auch zur asiatischen Küche, haben Sie die Wahl zwischen Zitronengras Kurkuma, Soja Ingwer, Gemüse Jus oder Tomate Paprika.

 

Einfach das Gemüse kurz anbraten oder garen und die Soße dazu, und schon genießen Sie eine leckere Mahlzeit.

 

Petra Rapp und das Weilerhof-Team freuen sich auf Ihren Besuch im Hofladen.

 

Do

09

Aug

2018

Erntefrische Tafeltrauben auf dem Weilerhof

 

Frisch geerntet, hier auf den Feldern vor unserem Hofladen.

 

Einen kleinen Teil unserer Traubenernte können Sie als Tafeltrauben in unserem Hofladen einkaufen.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Petra Rapp und das Weilerhof-Team

Do

02

Aug

2018

Nudeln von den Werkstätten der Lebenshilfe Stuttgart

 

Gerne unterstützen wir die Werkstätten der Lebenshilfe Stuttgart.

Produkte, hergestellt von Menschen, die aufgrund ihrer Behinderung auf dem regulären Arbeitsmarkt nicht oder noch nicht wieder beschäftigt werden können.

Spirelli, Spaghettini und weitere Nudeln haben wir neu im Sortiment aufgenommen.

 

Mit Ihrem Kauf unterstützen Sie behinderte Menschen.

 

Petra Rapp und das Weilerhof-Team

 

Mi

18

Jul

2018

Schnelle Küche - Wurstsalatgurken

 

Für die schnelle Küche, oder zum Vesper. Neu in unserem Sortiment haben wir unsere Wurstsalatgurken - klein geraspelt und in Essig eingelegt.

Wurst in schmale Streifen schneiden, dazu ein Glas Wurstsalatgurken beimischen und fertig ist Ihr Wurstsalat. Wir wünschen einen guten Appetit.

 

Petra Rapp und das Weilerhof-Team

 

Mi

04

Jul

2018

'Schlau und Fit' mit Prominenz auf dem Weilerhof

Rafael Treite, OB Dr. Jürgen Zieger und Emma Fischer am Ziel der 'Extrarunde'
Rafael Treite, OB Dr. Jürgen Zieger und Emma Fischer am Ziel der 'Extrarunde'
OB Dr. Jürgen Zieger im Gespräch mit Petra Rapp
OB Dr. Jürgen Zieger im Gespräch mit Petra Rapp
Kurzes Interview vor der Pliensauschule
Kurzes Interview vor der Pliensauschule

 

Der Lauftreff 'Schlau und Fit' des Fördervereins der Pliensauvorstadt ist ein Projekt, das der Weilerhof seit der Gründung im Jahre 2012 unterstützt. Regelmäßige Bewegung und Sport in der Gemeinschaft fördert und verbessert die Fitness und stärkt das Wir-Gefühl. Es ist auch kein Geheimnis, dass man dadurch die Gehirnfunktionen positiv beeinflusst - 'Schlau und Fit' eben.

 

'Schlau und Fit' ist mittlerweile auch über die Stadtteilgrenzen bekannt. Und so freuen wir uns sehr, dass mit Herrn OB Dr. Jürgen Zieger und Rafael Treite als Leichtathletiktrainer und Moderator des EZ-Laufs und Emma Fischer als schnellste Läuferin ihrer Altersklasse beim EZ-Lauf 2017 drei bekannte Persönlichkeiten zu Besuch auf dem Weilerhof waren.

 

Petra Rapp und das Weilerhof-Team wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg, eine hohe Teilnehmerzahl und vor allem viel Spaß beim bevorstehenden EZ-Lauf am kommenden Sonntag.

 

 

Mi

04

Jul

2018

SWR4 zu Gast auf dem Weilerhof

SWR4 zu Gast auf dem WEILERHOF
SWR4 zu Gast auf dem WEILERHOF

 

Gemüse aus eigenem und nachhaltigem Anbau ist ein ganz wichtiger Punkt für den Weilerhof. Die Kunden sollen genau wissen, woher ihr Gemüse stammt und wie es angebaut wird. Kurze Wege sparen Energie und schonen die Umwelt, das Gemüse bleibt frisch und reich an Inhaltsstoffen.

Unsere Philosophie geben wir gerne weiter an die jüngere Generation, indem wir regelmäßig Hofführungen in Zusammenarbeit mit der Grundschule Pliensauschule organisieren. Interessierte Eltern und Kunden haben die Möglichkeit, an unserem Hoffest an unseren Hofführungen teilzunehmen und so auch einen Blick 'hinter die Kulissen' werfen.

 

Wir freuen uns sehr darüber, dass der Südwestrundfunk bei uns zu Gast war, um sich hierüber einen eigenen Eindruck zu verschaffen. Denn wir meinen, dass gesunde vitaminreiche Ernährung und ein bewusster Umgang mit unseren Ressourcen mehr als eine Schlagzeile ist, sondern einen entscheidenden Beitrag für das eigene Wohlbefinden leistet.

 

Gerne informieren wir Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf dem Weilerhof.

Wir freuen uns auf Sie.

 

Petra Rapp und das Weilerhof-Team

 

 

Do

26

Apr

2018

Neu: Der Kräutergarten auf dem Weilerhof

 

Alles Neue bringt der Mai? Bereits im April haben wir direkt vor unserem Hofladen einen Kräutergarten angelegt. In 4 Themenbereiche untergliedert wachsen hier erntefrische Kräuter - Ideal zum Kochen, Würzen oder Verfeinern. Oder als das besondere Etwas bei der Zubereitung von Tee.

 

1. Schwäbische Kräuter:

Klassiker wie Dill, Petersilie, Liebstöckel, Bohnenkraut oder Estragon sind in vielen schwäbischen Gerichten zu finden.

 

2. Mediterrane Kräuter:

Neben bekannten Kräutern wie Thymian, Rosmarin oder Majoran wachsen hier auch eher weniger bekannte Kräuter wie die Brahmi-Pflanze oder Olivenkraut.

 

3. Asiatische Kräuter:
Wenn es etwas exotischer sein darf - Koriander, Kerbel oder etwas von der Currypflanze verleihen ihren asiatischen Gerichten eine feine Note.

 

4. Teekräuter:

Kenner verwenden für die Zubereitung von Tees Kräuter wie Salbei oder Zitronenmelisse. Und Minze ist wahrscheinlich der Klassiker für einen wohltuenden Kräutertee. Wie wäre es mit Marokkanischer Minze, Schoko Minze oder Mojito Minze? Oder Cola-Kraut?

 

Bei der Kräuterauswahl beraten wir Sie gerne.

Bitte sprechen Sie uns bei Ihrem nächsten Einkauf an - wir freuen uns auf Sie.

 

Petra Rapp und das Weilerhof-Team

 


Sa

03

Mär

2018

Frühlingsanfang - die Osterhasen sind los

Endlich Frühling - pünktlich zum kalendarischen Frühlingsanfang strahlt die Sonne hier bei uns im Weilerhof.

Bald ist Ostern,  und viele Osterhasen sind in unseren Hofladen gekommen, um die warmen Sonnenstrahlen zu genießen.

Passend zur Osterzeit finden Sie viele verschiedene Geschenk- und Dekoartikel hier bei uns im Hofladen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Petra und Andreas Rapp

und das Weilerhof-Team

 


Mo

08

Jan

2018

LAND. LEBEN. LUST. - Runkelrüben vom Mittelmeer - Weilerhof in der Esslinger Zeitung

Mo

07

Aug

2017

ES-TV auf dem Weilerhof

ES-TV im Interview mit Petra Rapp
ES-TV im Interview mit Petra Rapp

 

Gemüse aus eigenem Anbau - auf dem Weilerhof können Interessierte dies mit allen Sinnen genießen. Auf unseren Hofführungen können Sie unser Gemüse sehen, fühlen und schmecken.

So freuen wir uns regelmäßig, wenn einige Kinder nach der Ernte zu echten Spinatfans werden.

 

Wir bedanken uns für den Besuch und den Bericht von ES-TV, den Sie durch Klick auf das Bild oder hier sehen können.

 

Petra Rapp vom Weilerhof-Team

 

Mi

02

Aug

2017

Weilerhof mit einer großen Vielfalt an eigenem Gemüse

Für den Weilerhof ist der Sommer immer eine besondere Zeit - gerade im August ist die Vielfalt von Gemüse aus eigenem Anbau besonders hoch - zum Beispiel unsere Tomaten, Gurken oder Paprika.

 

Nur wenige Meter zu unserem Hofladen hat unser Gemüse ideale Bedingungen und ausreichen Zeit zum Wachsen.

 

Kurze Wege garantieren eine schonende Behandlung, damit die Vitamine und Nährstoffe genau dort bleiben, wo sie sein sollen - in unserem Gemüse.

 

Die Qualität und die Vielfalt an Farben und Formen beispielsweise von unseren Tomaten, Gurken, Paprika oder Salaten in unserem Hofladen können Sie nicht nur sehen, sondern auch schmecken.

 

Petra Rapp und das Weilerhof-Team freuen sich auf Sie.

 



Do

20

Jul

2017

Eigene Sonnenblumen und Blumen auf dem Weilerhof

Sonnenblumen selbst schneiden - auch nach unseren Öffnungszeiten und am Wochenende
Sonnenblumen selbst schneiden - auch nach unseren Öffnungszeiten und am Wochenende

Do

13

Jul

2017

Eigene Salate auf dem Weilerhof - am Anfang ein kleiner Setzling


Die Setzlinge sind schon bereitgestellt.
Die Setzlinge sind schon bereitgestellt.
Andreas Rapp bei den letzten Vorbereitungen.
Andreas Rapp bei den letzten Vorbereitungen.
Petra Rapp mit verschiedenen Setzlingen
Petra Rapp mit verschiedenen Setzlingen

Hier hilft die ganze Familie - Leonie Rapp am Steuer, Petra und Andreas Rapp beim Bestücken der Setzlinge
Hier hilft die ganze Familie - Leonie Rapp am Steuer, Petra und Andreas Rapp beim Bestücken der Setzlinge
Hier hilft die ganze Familie - Leonie Rapp am Steuer, Petra und Andreas Rapp beim Bestücken der Setzlinge
Hier hilft die ganze Familie - Leonie Rapp am Steuer, Petra und Andreas Rapp beim Bestücken der Setzlinge
Leonie Rapp mit Blick auf die Esslinger Weinberge, Petra und Andreas Rapp konzentriert bei der Arbeit
Leonie Rapp mit Blick auf die Esslinger Weinberge, Petra und Andreas Rapp konzentriert bei der Arbeit
Die Salatreihe ist schon zu erkennen - in wenigen Wochen folgt die Ernte
Die Salatreihe ist schon zu erkennen - in wenigen Wochen folgt die Ernte

Fr

07

Jul

2017

Gewürze und mehr - Geschenkideen in unserem Hofladen

Gewürze und mehr - Geschenkideen in unserem Hofladen
Gewürze und mehr - Geschenkideen in unserem Hofladen

Sa

29

Apr

2017

'Schlau und Fit 2017' auf dem Weilerhof

Lauftreff 'Schlau und Fit' - Der Weilerhof ist seit vielen Jahren Sponsor des Projekts
'Schlau und Fit 2017' auf dem Weilerhof

 

Ab heute ist es wieder soweit: Der Lauftreff 'Schlau und Fit' wird bis Ende Juni immer samstags gegen 10.15 Uhr auf dem Weilerhof zu Besuch sein.

 

'Schlau und Fit' ist der Lauftreff des Fördervereins der Pliensauschule. Immer samstags treffen sie sich vor der Pliensauschule, um in der Gemeinschaft Sport zu treiben. Die Laufstrecke ist genau 1,2km lang und endet auf dem Weilerhof. Hier bekommen sie eine Erfrischung in Form von Sprudel und eine kleine Stärkung in Form von Äpfeln, Karotten oder anderem Gemüse.

 

'Schlau und Fit' nimmt seit vielen Jahren mit ca. 70 Teilnehmern am EZ-Lauf - einem der größten sportlichen Veranstaltungen in Esslingen - teil. In den vergangenen Jahren haben sie viele erfolgreiche Läuferinnen und Läufer auf den vorderen Rängen gehabt.

 

'Schlau und Fit' gibt es seit 2012. Viele Kinder, deren Eltern sowie Freunde, Bekannte und Nachbarn treffen sich regelmäßig zum Sport. Ziel des Projekts ist es, die Gemeinschaft im Stadteil zu stärken und zu einem besseren Miteinander beizutragen.

 

Wir finden, dass 'Schlau und Fit' ein tolles Projekt ist. Und weil unserer Meinung nach Sport und gesunde Ernährung sehr gut zueinander passen, ist der Weilerhof seit vielen Jahren Sponsor des Lauftreffs.

 

Ihre Petra Rapp

 

 

Treffpunkt Pliensauschule
Treffpunkt Pliensauschule
Kleine Stärkung auf dem Weilerhof
Kleine Stärkung auf dem Weilerhof

Fr

16

Sep

2016

SWR1 zu Gast auf dem Weilerhof

Andreas Rapp mit Sohn Jonas und Petra Klein mit Melanie Seiss
Andreas Rapp mit Sohn Jonas und Petra Klein mit Melanie Seiss

Frisches Gemüse aus der Region - das findet auch SWR1 wichtig und gut.

 

Wir freuen uns sehr, dass wir heute Frau Klein von SWR1 bei uns zu Gast hatten.

 

Am Sonntag 18.09.2016 ist das SWR1 Pfännle in Esslingen.

 

'Hauptsache Regional' - so beschreibt SWR1 das Erfolgsrezept der Veranstaltung auf ihrer Webseite. Es kommen nur Produkte auf den Tisch und in das Glas, die hier bei uns in Baden-Württemberg angebaut, erzeugt oder gezüchtet werden. (Quelle: www.swr.de)

 

Seit jeher ist es unser Bestreben und unsere Philosophie, regionale und qualitativ hochwertige Produkte für unsere Kunden anzubauen. Auf dem Weilerhof können unsere Kunden regionale Produkte nicht nur einkaufen, sondern die Saat, die Aufzucht und die Ernte auf unseren Feldern vor Ort miterleben.

 

Unsere Kunden sollen wissen, welche Vitamine und Nährstoffe in unserem Gemüse aus eigenem Anbau steckt. Überzeugen können sich unsere Kunden nicht nur täglich bei ihrem Einkauf bei uns.

Unser jährliches Hoffest oder die vielen Hofführungen, die wir für verschiedene Gruppen wie Kitas, Kindergärten oder Schulen veranstalten, sehen wir als eine 'erlebbare' Möglichkeit von regionalem Gemüse.

 

Sehen, fühlen, riechen, schmecken - für uns ist es wunderbar, wenn wir Kinder sehen, die zum ersten Mal Spinat vom Feld ernten und genussvoll essen.

 

Das SWR1 Pfännle ist eine Veranstaltung, die zu unserer Philisophie der Regionalität passt - kommen Sie am 18.09.2016 nach Esslingen und erleben Sie regionales Gemüse - oder kommen Sie zu uns auf den Weilerhof - wir freuen uns auf Sie.

 

Petra Rapp und das Weilerhof Team

 

Allerlei Leckereien im Weilerhof Hofladen
Allerlei Leckereien im Weilerhof Hofladen
Jörg Ilzhöfer zeigt Petra Klein (2. v.l), wo das leckere Gemüse angebaut wird. Petra und Andreas Rapp freuen sich sehr über ihre heutigen Gäste.
Jörg Ilzhöfer zeigt Petra Klein (2. v.l), wo das leckere Gemüse angebaut wird. Petra und Andreas Rapp freuen sich sehr über ihre heutigen Gäste.

Mi

02

Mär

2016

'Salat und seine Anmacher'

 

Viel Leckeres und Gesundes - Salat und seine Anmacher.

 

Verschiedene Salate können Sie mit einer Vielfalt an Salatkräutern und ausgewählten Essig- und Ölvariationen zu einer leckeren und gesunden Mahlzeit kombinieren.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Petra und Andreas Rapp

 

 

 

Mo

23

Feb

2015

Kartoffelanbau auf dem Weilerhof

Der 'Schlepper' (Traktor) wird geprüft.....
Der 'Schlepper' (Traktor) wird geprüft.....
... und mit vorgekeimten Kartoffeln geladen.....
... und mit vorgekeimten Kartoffeln geladen.....

.... und mit großer Sorgfalt und manueller Arbeit in das vorbereitete Feld gesetzt.
.... und mit großer Sorgfalt und manueller Arbeit in das vorbereitete Feld gesetzt.

 

Nach einem recht kühlen Winter ist der Boden richtig durchgefroren, die Erde ist schön krümelig und fein wie Sand - perfekte Voraussetzungen, um bei herrlichem Februarwetter die ersten 'Äbira' (= Kartoffeln) zu pflanzen.

 

Zuvor mussten die Kartoffelknollen vorbereitet werden. Über einen Zeitraum von mehreren Wochen wurden sie in Kisten bei ca. 6 Grad Celsius gelagert und dadurch zum Vorkeimen gebracht. Am besten ist es, wenn die Triebe der Knollen einige Zentimeter lang sind.

 

Um eine hochwertige Erntequalität zu erreichen, müssen die Knollen in einem gewissen Abstand voneinander gepflanzt werden. So werden sie nacheinander in einem Abstand von ca. 30cm gepflanzt, die Reihen haben einen Abstand von ca. 60cm.

 

Danach werden die typischen Erdhügel angehäuft und mit zwei Lagen Vlies bedeckt. Das schützt die Knolle vor Kälte und lässt die Knolle besser gedeihen.

 

Unser Ziel ist es, Ihnen zur Spargelsaison unsere neue Kartoffelernte anzubieten.

 

Ökologischer Gemüsebau und verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen. Unsere Felder liegen unmittelbar vor unserem Hofladen. Kurze Wege vom Feld zum Hofladen bis zu Ihnen nach Hause ist ein wesentlicher Beitrag zum Schutz der Umwelt.

 

Es ermöglicht unseren Kunden, die Qualität und Frische unserer Produkte vor Ort zu sehen - und zu schmecken.

 



Mi

05

Nov

2014

Weilerhof im Neckar Forum Esslingen

Patric Heizmann mit Rafael Treite
Patric Heizmann mit Rafael Treite
Volles Haus im Neckar Forum
Volles Haus im Neckar Forum
Petra Rapp mit Gästen
Petra Rapp mit Gästen

 

 

"Ich bin dann mal schlank" - so hieß das Programm des heutigen Abends.

 

Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Innungskrankenkasse (IKK) präsentierte Patric Heizmann eine Show der besonderen Art. Über 700 Gäste konnten im Forum Esslingen auf unterhaltsame, interessante und amüsante Art lernen, wie man sich gesund ernähren und erfolgreich abnehmen kann.

Für viele überraschend war unter anderem, daß Eiweiß sehr wichtig für einen gesunden Körper und Geist ist.

 

Als offizieller Partner der IKK hat der Weilerhof einen Stand im Foyer des Neckar Forums aufgebaut. Hier konnten die Gäste gesundes Gemüse aus eigenem Anbau und frisches Obst probieren.

 

Entsprechend dem Motto der Show - mehr Eiweiß, weniger Kohlenhydrate - hat der Weilerhof allen Gästen Eiweiß in Form von hartgekochten Eiern mit auf den Heimweg gegeben.

 

Patric Heizmann ist Fitness- und Ernährungsprofi und ist bekannt durch seine Ernährungsshows und seine Kochbücher. Daß seine Methoden funktionieren beweist er selbst, indem er den dritten Platz der Weltmeisterschaften für Fitness in Alicante gewonnen hat.

 



Di

16

Jul

2013

Der Weilerhof ist 'Lernort Bauernhof'

Der Weilerhof möchte Kindern und Jugendlichen die Landwirtschaft, den Gemüsebau und gesunde Ernährung in der Praxis näherbringen. Am besten geht das bei einer der vielen Hofführungen, die der Weilerhof regelmäßig mit Schulklassen, Kindergarten- und Erwachsenengruppen durchführt.

 

Der Weilerhof ist einer der Betriebe des Projektes 'Lernort Bauernhof'. Das Projekt wurde initiiert vom Land Baden-Württemberg, im Wesentlichen geht es um

 

  • die Ermöglichung von pädagogisch wertvollen Primärerfahrungen auf Betrieben der Landwirtschaft und des Gartenbaus.
  • die Vermittlung von Wissen, Fähigkeiten, Fertigkeiten im Kontext von Landwirtschaft und Lebensmittelerzeugung.
  • die Unterstützung von Entwicklungs- und Lernprozessen, die alle Sinne ansprechen (Lernen mit Kopf, Herz und Hand).
  • den Aufbau von Kooperationen mit allgemeinbildenden Schulen, um als Partner den Kompetenzerwerb und die Umsetzung der Bildungspläne am außerschulischen Lernort handlungs- und erlebnisorientiert zu begleiten.

 

Eindrucksvolles Beispiel einer Hofführung ist der Besuch von Frau Teuscher und ihrer Klasse aus der Herderschule. In Kooperation mit dem Bücherbus wurde alles rund um das Gemüse und Obst in Theorie und Praxis vermittelt.

 





 

Für uns ist es immer wieder schön zu sehen, mit welcher Begeisterung die Kinder bei der 'Ernte' helfen, das Gemüse schnippel und gemeinsam zu vespern. Wir bedanken uns bei allen Beteiligten, die bei dieser auch für uns besonderen Hofführung geholfen haben.